Vertriebsleiter Deutschland (m/w)

Ansprechpartner: Reinhard Grigoleit

Ort: Thüringen

Flächen-Heiz- und Kühlsysteme

das unternehmen

Es handelt sich um ein bundesweit aktives Familien-Unternehmen, das Flächen-Heiz- und Kühlsysteme herstellt und montiert. Das Unternehmen wird in der Rechtsform einer GmbH erfolgreich geführt und strebt an, vom Hersteller / Installateur zum reinen Hersteller zu werden. In Kooperation mit einem namhaften Baustoffhersteller werden Module und Kassetten gefertigt, die in hochanspruchsvollen Projekten zum Einsatz kommen und deren Funktionalität gegenüber dem Wettbewerb überzeugt. 

 

Der Sitz der Gesellschaft ist in Thüringen.

POSITION, AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEIT

Der Vertriebsleiter Deutschland berichtet direkt an den Alleingeschäftsführer. Die Position wird im Unternehmen neu geschaffen. Ziel ist es, die Struktur des Vertriebes weiter auszubauen. Heute unterstützen den Vertriebsleiter Deutschland ein Mitarbeiter im Außendienst, eine Dipl. Medienwirtin und ein technisches Büro als BackOffice.

 

Die folgenden Tätigkeitsschwerpunkte sind hervorzuheben:

  • Auf der Basis von qualifizierten Kundeninformationen identifizieren und akquirieren Sie potentielle Auftraggeber und initiieren den Aufbau neuer Kundenbeziehungen.
  • Mit potentiellen Kunden erörtern Sie auf Entscheider-Ebene die technischen und kaufmännischen Aspekte der Bauvorhaben.
  • Sie bereiten u.a. mit Hilfe einer Schnellkalkulation die Angebotserstellung vor und präsentieren das Ergebnis beim Kunden.
  • Ihre Vertriebsarbeit erfährt die notwendigen Strukturen durch Ihre Planung, das interne Berichtswesen, laufende Statusberichte und Abstimmung mit der Geschäftsführung.
  • Die flankierenden Marketingmaßnahmen - Print-/PR-/Internetaktivitäten sowie Messen und Messeveranstaltungen – werden durch Sie initiiert und begleitet. 
  • Auf Messen, Kongressen und Seminaren wirken Sie als Fachreferent aktiv mit.
  • Sie schaffen die Voraussetzungen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Produktion sowie externen Partnern.

 

DAS ANFORDERUNGSPROFIL

Ausbildung:

Eine technische oder kaufmännische Ausbildung wird erwartet. Es kommen Bauingenieure, Architekten, Ingenieure der Gebäude- und Energietechnik, Techniker (Hochbau, HLS-Bereich) oder vergleichbare Qualifikationen infrage. Kaufmännische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

 

Berufliche Erfahrung:

Der Interessent sollte mehrere Jahre nachweislich erfolgreiche Berufserfahrung in Beratung und Verkauf erklärungsbedürftiger technischer Dienstleistungen und Produkte gesammelt haben. Vorteile haben Kandidaten aus dem branchennahen Umfeld. Erste Führungserfahrungen werden erwartet. 

 

Persönlichkeit:

Neben den typischen Anforderungen an einen erfolgreichen Vertriebsprofi wie Überzeugungskraft gegenüber Kunden, Durchsetzungsvermögen und technisches Verständnis sollen noch folgende Eigenschaften erwähnt werden:

  • ausgeprägte Erfahrungen in der Neuakquisition
  • konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Verhandlungsstärke
  • Teamplayer

 

Füllen Sie jetzt unseren Personalfragebogen aus und senden

Sie alle Unterlagen direkt mit.



Download
Stellenausschreibung Vertriebsleiter Deutschland
Vertriebsleiter Deutschland.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.8 KB